Aktuelle Referenzen

Ein breites Spektrum an Kunden vertraut bereits auf unsere Planungs- und Bauleitungskompetenz. Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer bisher realisierten Aufträge.

Seminargebäude Albstadt

Die En­er­gie­ver­sor­gung des Ge­bäu­des er­folgt über einen Fern­wär­me­an­schluss. Kom­bi­niert mit einer Lüf­tungs­an­la­ge mit hocheffizien­ter Wär­me­rück­ge­win­nung über Kreuzstrom­ wär­me­tau­scher und einer hoch­ge­dämm­ten Ge­bäu­de­hül­le wer­den die ge­setz­li­chen Vorga­ben über­trof­fen. Zen­tral an­ge­ord­ne­te Steig­tras­sen und konse­quent über­ein­an­der lie­gen­de Etagen­verteiler­räume er­mög­li­chen kurze Lei­tungs­we­ge, insbe­ son­de­re für die Strom- und Da­ten­ver­bindun­gen.
Die Se­mi­nar- und Be­spre­chungs­räu­me wer­den über Decken­se­gel ge­heizt und ge­kühlt. In den Bü­ro­räu­men kom­men kon­ven­tio­nel­le Flächen­heiz­kör­per zum Ein­satz. Hoh­fraum- und Dop­pel­bö­den in den Seminar- und Eta­gen­ver­teil­er­räu­men bie­ten neben hoher' Fle­xi­bi­li­tät auch die Mög­lichkeit sehr leicht
nach­zu­in­stal­lie­ren, soll­ten ein­mal zusätz­lich Strom- oder Da­ten­ka­bel not­wen­dig sein.

Maß­nah­men:

Neubau Büro- und Seminargebäude für die Hochschule Albstadt


Auf­trag­ge­ber:

Stadt Albstadt


Tech­nik­kon­zept:

Neubau der erforderlichen H/L/S Technik, Heizung über Fernwärmestation und Fußbodenheizung, Warmwasserbereitung dezentral,

Zu- und Abluftanlagen mit WRG und Adiabatik je nach Nutzeranforderung, Vorbereitung für Fernüberwachung und Optimierung der haustechnischen Anlagen

Technik: RLT 6500m³, Fernwährmestation 80kW

Agen­tur Canz­ler – www.canzler-agentur.de

Wohnheim Lebenshilfe

Maßnahmen:

Neubau Wohnheim mit 17 Wohneinheiten


Auftraggeber:

Lebenshilfe Esslingen


Technikkonzept:

Heizung: Fernwärmeübergabestation, Fußbodenheizung Wohnungsübergabestation.

Dezentrale Warmwasserbereitung für alle Gebäudeteile über Wohnungsübergabestationen.

Ausstattung der Einheiten im einfachen Standard

Hospiz

Baujahr 1822
Altbau Pfarrhaus Oberesslingen

Baujahr 2014

Umbau Hospiz Esslingen

Technik
Heizung 35 kW Gaskessel mit 8 kW Solaranlage und Warmwasserbereitung

Skaterhalle

Baujahr 2016, Bauherr Stadt Stuttgart

Technik: Fernwärmestation 30kW
Mit Zentraler WWB für die WC und Umkleidebereiche

8 Wohneinheiten, Stetter Bohmen II

Maß­nah­men:

Neubau eines Wohnhauses mit 8 Wohneinheiten


Auf­trag­ge­ber:

Neuapostolische Kirche


Tech­nik­kon­zept:

Planung der erforderlichen H/S Technik, 

Modernes Heizungskonzept mit Luftwasserwärmepumpe und Gasbrennwertkessel und zentraler Warmwasserbereitung über Frischwasserstation.

Ausstattung der Einheiten im einfachen Standard